Herzlich willkommen.

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,




Liebe Freundinnen und Freunde der SPD in der Gemeinde Lehre,



im Namen des Ortsvereins Lehre und der Fraktion des Gemeinderates heißen wir Sie Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!


Langsam hält der Frühling Einzug und damit beginnen auch die Tage wieder länger zu werden. Wir haben im ersten Quartal einiges auf die Beine gestellt. So konnten wir mit Mitglieder und Freunden des Ortsvereins zum Landtag nach Hannover reisen und trafen dort unseren Abgeordneten Uwe Strümpel. In der Mitgliederversammlung haben wir Nachwahlen und somit eine Umstrukturierung des Vorstands vorgenommen, da durch Wegzug von Christoph-David Markgraf die Stelle des Stellv. Vorsitzenden vakantwar. Wir freuen uns mit Jens Hoppe einen erfahrenen Vorstandskollegen als Stellv. Vorsitzenden gewinnen zu können. Ebenso freuen wir uns Kathrin Kühne wieder im Geschäftsführenden Vorstand begrüßen zu dürfen. Kathrin Kühne war füher selbst Vorsitzende des Ortsvereinsvorstands. In der kommenden Zeit wird sich vieles um die Kommunalwahl im September drehen. So wurden unsere Listen im April gewählt und werden demnächst online stehen.  

Sie sehen – wir sind für Sie da! Aktiv in unserer schönen Gemeinde und auf Kreisebene. Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Sie!

Der SPD-Ortsverein Lehre und die SPD-Fraktion im Gemeinderat steht Ihnen zur Verfügung!


Wir freuen uns mit Ihnen ins Gespräch zukommen! 
Gerne können Sie uns persönlich ansprechen oder senden Sie uns eine E-Mal:
 info@spd-lehre.de

Viele Grüße,

Wagner-Theob
 

S. Wagner-Theobald

Ihre

Sigrid Wagner-Theobald
Vorsitzende des Vorstands
SPD-Ortsverein Lehre

E-Mail: sigrid.wagner-theobald@spd-lehre.de
E-Mail SPD-Lehre: info@spd-lehre.de
Mitglieder des SPD-Ortsvereinsvorstands Lehre

 

 
Gottschlich
 

H.-J. Gottschlich

Ihr

Hans-Joachim Gottschlich
Fraktionsvorsitzender
SPD-Fraktion des Rates der Gemeinde Lehre

E-Mail: hans-joachim.gottschlich@spd-lehre.de
E-Mail SPD-Lehre: info@spd-lehre.de
Mitglieder des Fraktionsvorstands des Gemeinderates Lehre

 

Info: Kontaktdaten der SPD in der Gemeinde Lehre:

Logo LEHRE
 

Die SPD in der Gemeinde Lehre erreichen Sie wie folgt:

SPD in der Gemeinde Lehre: info@spd-lehre.de

Ortsvereinsvorstand: vorstand@spd-lehre.de

Fraktionsvorstand des Gemeinderates Lehre: fraktionsvorstand@spd-lehre.de

 

AKTUELLES

Zur Elternbefragung die Einrichtung einer IGS in Königslutter betreffend

Es gibt Bestrebungen im Landkreis Helmstedt eine selbständige IGS als ersetzende Schulform für die Haupt-und Realschule Königslutter einzurichten. Der Einzugsbereich der vorgeschlagen wird, umfasst auch die Gemeinde Lehre, in der bislang ein Statuts Quo gilt. Dieser erlaubt es bislang Schülerinnen und Schülern  die Schulen in Wolfsburg bzw Braunschweig zu besuchen.

Die Einrichtung der IGS in Königslutter würde bedeuten, dass diese Wahlfreiheit auf die IGS bezogen nicht mehr gegeben wäre. Dies muss den Eltern, die den Fragebogen ausfüllen (bis 8.5.), bewußt sein. Wird ein Kreuz gesetzt bei IGS Königslutter sprechen sie sich für einen Standort Königslutter aus.

Diese Befragung dient als Stimmungsbild, ob ausreichendes Interesse besteht eine IGS in Königslutter zu besuchen. Dies ist unabhängig von konkreten künftigen Schulanmeldungen - es bildet lediglich eine Grundlage für mögliche Planungen! Möchten man sein Kind an einer IGS anmelden und setzt kein Kreuz bei der IGS Königslutter, kann es also trotzdem künftig an einer anderen IGS bzw einer anderen Schule angemeldet werden!

Die Einrichtung einer weiteren IGS im Landkreis ist nicht unumstritten, da fraglich ist, ob genug Anmeldungen für eine 3-Zügigkeit zusammen kommen, andere Schulstandorte dadurch gefährdet würden bzw. welche weiteren Konsequenzen sich ergäben - insbesondere für die Schülerinnen und Schüler aus Lehre. 

Um Fragen zur eventuellen Einrichtung einer IGS und eventuelle Auswirkungen zu beanworten bzw Pro und Contra eines Standorts Königslutter besser abwägen zu können, ist folgende Informationsveranstaltung geplant, an der Vertreter der Landesschulbehörde und des Landkreises Helmstedt teilnehmen werden: am Montag, den 02.05.2016, in Königslutter am Elm, Forum des Schulzentrums, Willhelm-Bode-Straße1. Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr.   Davon unabhängig steht der Geschäftsbereich Schule, Kultur und Sport des Landkreises Helmstedt in Helmstedt, Rosenwinkel 10/11, für Rückfragen gern zur Verfügung. Hier können Sie sich wenden an Herrn Schrecken, Rosenwinkel 10/11, Zi. 105, Tel. 05351/121-1473 oder Herrn Wippich, Rosenwinkel 10/11, Zi. 103, Tel. 05351/121-1450.

Wir möchten seitens der SPD-Lehre eine Mitfahrgelegenheit für Montag anbieten, damit jede und jeder, die bzw der weitergehend informiert werden möchte Gelegenheit hat dies zu tun.

Bislang haben sich bereit erklärt:

H.-J. Gottschlich 05309-8354

E. Hahn 05308-910330

S. Wagner-Theobald 05308-4143

Die Befragung ist unsere Chance neben unseren Erfahrungen und Vermutungen - die eher in die Richtung gehen, den Status Quo zu wahren - die Meinung der betroffenen Eltern als eine Planngsgrundlage zurückgemeldet zu bekommen. Von daher hoffen wir, dass möglichst alle Fragebögen beantwortet zurückgesendet werden

 
Hoppe
 

J. Hoppe
Neuer Stellv. Vorsitzender

Lehre
Jahreshauptversammlung der SPD

Die Vorsitzende Sigrid Wagner-Theobald hatte zum 25. Februar 2016 zur Jahreshauptversammlung nach Flechtorf ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen.

Die Vorsitzende berichtete über die vergangenen Aktivitäten. Es gab einen Zukunfts - Workshop im Februar, eine Berlinfahrt im März mit dem Bundestagsabgeordneten Achim Barchmann, ein Grillfest im Juli und eine Landtagsfahrt im Februar 2016. Zusätzlich gab und gibt es jeden Monat Sitzungen an denen alle interessierten Mitglieder teilnehmen können. Desweiteren gibt es die Arbeitsgruppe 60 plus, die für dieses Jahr einige Veranstaltungen geplant hat.

Der Kassierer Hans-Joachim Gottschlich stellte den Kassenbericht vor und die Kassenprüfer versicherten, dass es keine Beanstandungen bei der Führung der Kasse gab. Somit wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Bedingt durch den Umzug des stellvertretenden Vorsitzenden Christoph David Markgraf wurde in einer Nachwahl Jens Hoppe und in einer Nachwahl zur Schriftführerin wurde Kathrin Kühne gewählt. Zusätzlich wurden Delegierte zur Wahlkreiskonferenz für den Kreistag gewählt.

Für die Kommunalwahlen im September 2016 werden in der nächsten Sitzung im April die Kandidaten aufgestellt. Interessierte Bewerber für die Kommunalwahl können sich bei Sigrid Wagner Theobald, Martina Casper oder Jens Hoppe melden.

Der Bewerber für das Bürgermeisteramt der Gemeinde Lehre Herr Andreas Busch stellte sich vor und in einer kurzen Diskussion waren sich die anwesenden Mitglieder einig, Herrn Busch in seiner Kandidatur zu unterstützen.

Der Vorstand berichtet über Neueintritte sowie über Jubilare in der SPD.

 

Uwe30
 

Uwe Strümpel, MdL

Besuch im Niedersächsischem Landtag bei Uwe Strümpel, MdL in Hannover

Gelebte Demokratie in Niedersachsen – wer, wie, wo, was? Einladung zum Landtagsbesuch und zur Stadtrundfahrt in Hannover mit der SPD.

LANDTAGSFAHRT  Gelebte Demokratie in Niedersachsen – wer, wie, wo, was?

Am 12. Februar 2016 ging der SPD Ortsverein der Gemeinde Lehre per Reisebus mit 26 Männern und Frauen im Alter von 16-85 Jahren auf Tour! Ziel war der niedersächsische Landtag. Nach einem Informationsfilm nahmen wir an einer Führung in den Sitzungsräumen bzw. dem Leineschloss teil. Unseren Abgeordneten Uwe Strümpel trafen wir im Kultusausschuss und anschließend beim Mittagessen mit unseren Jubilar-Ehepaaren Rose und Engel. Im Anschluss gegen 14:30Uhr trafen wir uns wieder für eine Stadtrundfahrt. Es war ein erkenntnisreicher wunderschöner Ausflug.

 

TERMINE

Liebe Freundinnen und Freunde,

hier findet Ihr wichtige Termine und andere aktuelle Themen.

Termine des SPD-Ortsvereins Lehre:

Mitgliederoffene Vorstandssitzung:
Jeden 2. Mittwoch im Monat.
Die Vorstandssitzung (Mitglieder sind Willkommen!) findet jeden Monat an einem anderen Ort statt. Wir werden den Ort rechtzeitig veröffentlichen.
Jahresplanung 2016 der Vorstandssitzungen:

11. Mai, 18:00 Uhr im DGH Flechtorf
8. Juni
13. Juli
10. August
14. September
12. Oktober
9. November
14. Dezember

Aktuelle Termine der SPD-Ratsfraktion und Ausschussitzungen finden Sie auf den Seiten der Gemeinde Lehre: www.gemeinde-lehre.de

Die Ratssitzungen für das Jahr 2016:
10. April 2016, 20 Uhr im Börnekenhalle Lehre
16. Juni, 20 Uhr im DGH Groß Brunsrode
10. November, 20 Uhr im DGH Groß Brunsrode

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.


Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Deutschlands dienstälteste Genossin: Luise Nordhold

Deutschlands dienstälteste Genossin

Länger als sie ist keiner bei der SPD dabei: Luise Nordhold (99) aus dem Ortsverein Ritterhude, Bezirk Nord-Niedersachsen, ist am 1. April 1931 in die SPD eingetreten und feiert somit somit ihr 85-jähriges Parteijubiläum. Zählt man ihre Zeit bei den Rotfalken mit, sind es sogar 89 Jahre, während der Luise Nordhold aktiv in der SPD war - so lange wie keiner zuvor. mehr...

 
Detlef Tanke

Bezahlbare Wohnungen gehören zu einem guten und sicheren Leben

„In der heutigen Landtagsdebatte hat sich wieder einmal gezeigt: Für die schwarz-gelbe Opposition steht nicht das Wohl der Menschen im Vordergrund“, zeigt sich SPD-Generalsekretär Detlef Tanke empört und enttäuscht. „CDU und FDP haben sich stattdessen klar zur Profitmacherei auf dem Rücken von Mieterinnen und Mietern bekannt. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Stephan Weil als Landesvorsitzender wiedergewählt

Stephan Weil wurde als SPD-Landesvorsitzender beim Landesparteitag in Braunschweig mit großer Mehrheit wiedergewählt: 94,6 Prozent der Delegierten bestätigten Weil in seinem Amt. Bei 202 gültigen Stimmen stimmten 191 mit Ja, zehn mit Nein (4,95%); eine Enthaltung (0,5%) gab es. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Für Gleichstellung bei der Familien- und Erwerbsarbeit

Zum Equal Pay Day am 19. März fordert Cornelia Rundt, Niedersachsens Sozial- und Gleichstellungsministerin, eine Gleichstellung der Frauen und Männer bei der Familienarbeit ebenso wie bei der bezahlten Erwerbsarbeit. Aktuellen Zahlen zufolge, die zum internationalen Aktionstag für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern veröffentlicht wurden, verdienen Frauen 21 Prozent weniger als Männer, das heißt: 16,20 Euro durchschnittlicher Bruttostundenverdienst für Frauen und 20,59 Euro für Männner. mehr...

 
 
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.